Section-Image

23.01.2018
Neue Partner in Köln und Berlin und Ausbau des Notariats

LEINEMANN PARTNER RECHTSANWÄLTE hat zum 01. Januar 2018 Dr. Oliver Homann am Kölner Standort und Michael Göger am Berliner Standort zu Partnern ernannt. Zudem wurden in den letzten Wochen die Rechtsanwältinnen Gesine Dechow und Sarah Scherwitzki als Notarinnen in Berlin ernannt.

„Mit der Ernennung von zwei neuen Partnern und dem Ausbau unseres Berliner Notariats auf jetzt drei Notarinnen setzen wir unseren Wachstumskurs konsequent fort und unterstreichen den Anspruch, unseren Mandaten deutschlandweit ein hochwertiges Beratungsangebot zu bieten. Wir freuen uns sehr, mit unserem personell leistungsfähigen Notariat zusätzliche Dienstleistungen anzubieten, die unsere bisherigen Tätigkeitsschwerpunkte geradezu ideal ergänzen“ betont Senior-Partner Prof. Dr. Ralf Leinemann.

Dr. Oliver Homann ist seit vielen Jahren vom Kölner Büro aus im Vergabe und Baurecht tätig und hat eine Vielzahl von namhaften Beschaffungsverfahren vor allem im Bau-, IT- und Dienstleistungsbereich betreut. Der Berliner Michael Göger hat seinen langjährigen Schwerpunkt im Immobilienrecht und berät nationale und internationale Mandanten bei Immobilientransaktionen, einschließlich der damit verbundenen Due-Diligence-Prozesse und Finanzierungen.

Gesine Dechow und Sarah Scherwitzki sind bereits seit Jahren als Rechtsanwältinnen bei Leinemann Partner in Berlin tätig. Mit Ihrer Ernennung zu Notarinnen vergrößert sich das von der Partnerin Dr. Eva-Dorothee Leinemann im Mai 2017 begründete Berliner Notariat auf drei Notarinnen. Der Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeiten von Frau Dechow und Frau Scherwitzki liegt im Bau- und Architektenrecht sowie im Immobilienrecht.

 


Gesine Dechow, Notarin
Michael Göger, LL.M.
Sarah Scherwitzki, LL.M., Notarin
Dr. Oliver Homann


Mit aktuell über 90 Anwälten an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München gehören Leinemann Partner Rechtsanwälte zu Deutschlands führenden Anwaltssozietäten im Bau- und Vergaberecht. Die Sozietät war an zahlreichen wegweisenden Gerichtsverfahren beteiligt und berät laufend bei einer Vielzahl von Großprojekten, wie Elbphilharmonie in Hamburg, Berliner Flughafen BER, zahlreichen Autobahn-PPP-Projekten, dem Schiffshebewerk Niederfinow oder den U-Bahn Bauten in Berlin und Düsseldorf.

Pressekontakt

Dr. David Goertz
Manager PR/Marketing
Tel. 030 – 20 64 19 -0
david.goertz@leinemann-partner.de