Section-Image

09.01.2018
Who’s Who Legal 2018 zeichnet LEINEMANN PARTNER aus

Das international renommierte Branchenhandbuch „Who’s Who Legal“ hat in seiner Deutschland-Ausgabe 2018 erneut LEINEMANN PARTNER im Bereich Vergaberecht als TOP-Kanzlei gelistet und zeichnet gleich drei Partner aus:

Prof. Dr. Ralf Leinemann wird als führender Experte für Bau- und Infrastrukturprojekte ausgezeichnet. “Ralf Leinemann is a distinguished practitioner who is widely considered a leading expert in construction and infrastructure contracts. One source effuses, "He is one of the top lawyers in the market."

Dr. Thomas Kirch wird für seine besonderen Fähigkeiten, auch komplexe Vergabeverfahren effektiv zu lösen, hervorgehoben. “Thomas Kirch is highly regarded for his extensive expertise in public procurement procedures, with commentators praising his ‘natural ability to grasp the fundamental issues of complex procurement procedures and present effective solutions.’”

Bastian Haverland wiederum wird bescheinigt, ein Experte in allen Fragen des Vergabeverfahrens zu sein: “Bastian Haverland is hailed as "an expert in all matters relating to tendering procedures". He is particularly well regarded for his outstanding skills in negotiation and his ability to "keep complex cases simple and on track.

Prof. Dr. Ralf Leinemann wird darüber hinaus – wie schon seit vielen Jahren - auch im Bereich “construction” zu den führenden Beratern gezählt.

Who’s Who Legal ermittelt seit 1996 die in ihren jeweiligen Rechtsgebieten führenden Rechtsanwälte im Wirtschaftsrecht. Die Auswahl und Aufnahme in die jeweiligen Handbücher erfolgt durch unabhängige Recherchen unter Unternehmensvertretern, Anwälten in Unternehmen und Kanzleien und zieht auch weitere Quellen wie etwa Veröffentlichungen in der Wirtschaftspresse hinzu.


Bastian Haverland
Dr. Thomas Kirch
Prof. Dr. Ralf Leinemann


Mit aktuell über 90 Anwälten an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München gehören Leinemann Partner Rechtsanwälte zu Deutschlands führenden Anwaltssozietäten im Bau- und Vergaberecht. Die Sozietät war an zahlreichen wegweisenden Gerichtsverfahren beteiligt und berät laufend bei einer Vielzahl von Großprojekten, wie Elbphilharmonie in Hamburg, Berliner Flughafen BER, zahlreichen Autobahn-PPP-Projekten, dem Schiffshebewerk Niederfinow oder den U-Bahn Bauten in Berlin und Düsseldorf.

Pressekontakt

Dr. David Goertz
Manager PR/Marketing
Tel. 030 – 20 64 19 -0
david.goertz@leinemann-partner.de