Section-Image

18.09.2018
FOCUS: Leinemann Partner Top-Wirtschaftskanzlei

Im FOCUS Spezial Anwälte 2018 wurde Leinemann Partner wie in der Vorjahren erneut als einer der Top-Wirtschaftskanzleien ausgezeichnet. Die Auszeichnung erfolgte in gleich zwei Kategorien: Im Bau- und Architektenrecht sowie im Immobilienrecht. Im Vergaberecht wurde keine gesonderte Umfrage durchgeführt, so dass dieses Rechtsgebiet nicht aufgeführt wurde.

Die Umfrage des FOCUS erfolgt auf Basis einer empirischen Erhebung in Zusammenarbeit mit dem renommierten Marktforschungsinstitut Statista. Dieses hat im Auftrag des FOCUS Anwälte aus Wirtschaftskanzleien und Justiziare aus verschiedenen Unternehmen befragt und daraus ein Qualitäts-Ranking erstellt. Im Rahmen der Erhebung wurden über 9.000 Anwältinnen und Anwälte sowie knapp 3.500 Inhouse-Juristen/innen befragt. Damit hat diese Untersuchung die breiteste Basis aller Rankings und Umfragen auf dem Deutschen Anwaltsmarkt.


Rund 90 Anwälte arbeiten an den verschiedenen Standorten von Leinemann Partner in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Die Sozietät hat einen weithin sichtbaren Schwerpunkt bei Infrastruktur- Großprojekten, wie dem Neu- und Ausbau zahlreicher Autobahnen, Bahnstrecken und Wasserstraßen ebenso wie Kraftwerks- und Anlagenbau, Flughäfen, Shopping-Center und Stadtentwicklungsprojekte. Bekannteste Projekte sind u.a. die Hamburger Elbphilharmonie, der Prozess um die die ÖPP-Autobahn A1, die U-Bahn Bauten in Berlin und Düsseldorf, der JadeWeserPort und der Neubau der Rheinbrücke der A 1 in bei Leverkusen.

 Pressekontakt

Dr. David Goertz
Manager PR/Marketing
Tel. 030 – 20 64 19 -0
david.goertz@leinemann-partner.de