Section-Image

20.03.2022
Führende Plätze beim Ranking von Chambers Europe

Ein toller Erfolg für unsere Kanzlei – im Ranking von Chambers Europe 2022 wurde Leinemann Partner im Bereich Projects: Construction in Band 1 gerankt.

Zudem wurde Ralf Leinemann in Band 1 für Projects: Construction – Germany und in Band 2 für Public Law: Public Procurement/PPP – Germany aufgeführt.

Auch Prof. Dr. Marc Hilgers sowie Thomas Hildebrandt konnten sich durchsetzen und wurden in Band 4 Projects: Construction – Germany hervorgehoben.


Dr. Thomas Hildebrandt
Prof. Dr. Marc Oliver Hilgers
Prof. Dr. Ralf Leinemann


Rund 95 Anwälte arbeiten an den verschiedenen Standorten von Leinemann Partner in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Die Sozietät hat einen weithin sichtbaren Schwerpunkt bei Infrastruktur- Großprojekten, wie dem Neu- und Ausbau zahlreicher Autobahnen, Bahnstrecken und Wasserstraßen ebenso wie Kraftwerks- und Anlagenbau, Flughäfen, Shopping-Center und Stadtentwicklungsprojekte. Bekannteste Projekte sind u.a. die Hamburger Elbphilharmonie, der Prozess um die die ÖPP-Autobahn A1, die U-Bahn Bauten in Berlin und Düsseldorf, der JadeWeserPort und der Neubau der Rheinbrücke der A 1 in bei Leverkusen.

 Pressekontakt

Frau Nadin Tornow
Managerin PR/Marketing
Tel. 030 – 20 64 19 -0
nadin.tornow@leinemann-partner.de

Sie sind auf der Suche nach einem Experten für ein bau-, vergabe-, oder immobilienrechtlichen Thema? Sie suchen einen Autor für einen juristischen Gastbeitrag? Rufen Sie uns an.