Section-Image

30.10.2020
JUVE: Leinemann erneut unter den Top-Kanzleien im Bau- und Vergaberecht

Im renommierten JUVE-Handbuch „Wirtschaftskanzleien 2020/2021“ ist Leinemann Partner Rechtsanwälte erneut unter den Top-Kanzleien im Bau- und Vergaberecht.

Im Baurecht schreibt JUVE:

Die Kanzlei hat im Baurecht eines der größten Teams u. ist entspr. ihrer breiten Aufstellung in zahlr. prominenten Projekten vertreten. Eine der Stärken von L&P liegt in der Begleitung von Infrastrukturprojekten, wo das Team so häufig wie kaum ein anderes an der Seite von Argen steht u. diese sowohl baubegl. als auch bei Prozessen berät.

Auch im Vergaberecht zieht die JUVE Redaktion ein positives Fazit:

Die Vergabepraxis ist bes. renommiert für Bauvergaben u. ist oft an großen Infrastrukturprojekten beteiligt […]. Ein Erfolg war so die erstmalige Mandatierung durch VW, die sie intensiv beim Ausbau der Ladeinfrastruktur in Großstädten berät.

Im Baurecht werden Prof. Dr. Ralf Leinemann, Dr. Thomas Hildebrandt („fachlich gut u. pragmatisch“, Wettbewerber), Oliver Schoofs und Stephan Kaminsky "oft empfohlen". Ralf Leinemann und Thomas Hildebrandt werden außerdem als "führender Berater" im Baurecht aufgeführt.  Im Vergaberecht werden Dr. Eva-Dorothee Leinemann und Prof. Dr. Ralf Leinemann "oft empfohlen".

Grundlage der Entscheidungen der JUVE Redaktion waren umfangreiche Recherchen  für das jährlich erscheinende Handbuch.


Dr. Thomas Hildebrandt
Stephan Kaminsky
Prof. Dr. Ralf Leinemann
Dr. Eva-D. Leinemann, LL.M., Notarin in Berlin
Oliver Schoofs


Rund 95 Anwälte arbeiten an den verschiedenen Standorten von Leinemann Partner in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Die Sozietät hat einen weithin sichtbaren Schwerpunkt bei Infrastruktur- Großprojekten, wie dem Neu- und Ausbau zahlreicher Autobahnen, Bahnstrecken und Wasserstraßen ebenso wie Kraftwerks- und Anlagenbau, Flughäfen, Shopping-Center und Stadtentwicklungsprojekte. Bekannteste Projekte sind u.a. die Hamburger Elbphilharmonie, der Prozess um die die ÖPP-Autobahn A1, die U-Bahn Bauten in Berlin und Düsseldorf, der JadeWeserPort und der Neubau der Rheinbrücke der A 1 in bei Leverkusen.

 Pressekontakt

Dr. David Goertz
Tel. 030 – 20 64 19 -0
david.goertz@leinemann-partner.de

Sie sind auf der Suche nach einem Experten für ein bau-, vergabe-, oder immobilienrechtlichen Thema? Sie suchen einen Autor für einen juristischen Gastbeitrag? Rufen Sie uns an.