Section-Image

04.02.2020
Legal 500: Spitzenplatz im Bau- und Vergaberecht

Leinemann Partner Rechtsanwälte konnte erneut in dem renommierten Nachschlagewerk Legal 500 Deutschland einen Spitzenplatz im Bau- und Vergaberecht erreichen. Legal 500 schreibt im Bereich Baurecht über die Kanzlei:

Die Baurechtsboutique Leinemann & Partner konnte ihren hohen Bekanntheitsgrad in der Begleitung von hochkarätigen Großprojekten im Infrastruktursektor noch weiter verfestigen. Eine besondere Stärke liegt in der Beratung von Arbeitsgemeinschaften bei Autobahnbauten, die zunehmend im Rahmen von Public-Private-Partnerships abgewickelt werden. Dementsprechend wird ein Team um Jarl-Hendrik Kues häufig von Generalunternehmen im Zusammenhang mit der Überholung des öffentlichen Verkehrssystems zu Rate gezogen.Zu den Schwerpunkten der von Namenspartner Ralf Leinemann geleiteten Praxis gehört ebenfalls die Vertretung namhafter Betreibergesellschaften und Ingenieurkonzernen bei streitigen Angelegenheiten sowohl im deutschen Raum sowie auch im Ausland. (...) Der anerkannte Marc Oliver Hilgers legt die Schwerpunkte seiner Tätigkeit auf die projektbegleitende Beratung von Bau- und Anlagenbauvorhaben und die Betreuung von vergaberechtlichen und architektenrechtlichen Mandaten.

Im Baurecht wird Prof. Dr. Marc Oliver Hilgers und Prof. Dr. Ralf Leinemann als "führender Name" aufgeführt. Im Vergaberecht wird außerdem Prof. Dr. Ralf Leinemann als "führender Name" genannt.

Die Redaktion von The Legal 500 Deutschland führt jährlich mehrere hundert Interviews mit Anwälten und befragt ca. 14.000 Mandanten.


Prof. Dr. Marc Oliver Hilgers
Jarl-Hendrik Kues, LL.M.
Prof. Dr. Ralf Leinemann


Rund 90 Anwälte arbeiten an den verschiedenen Standorten von Leinemann Partner in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Die Sozietät hat einen weithin sichtbaren Schwerpunkt bei Infrastruktur- Großprojekten, wie dem Neu- und Ausbau zahlreicher Autobahnen, Bahnstrecken und Wasserstraßen ebenso wie Kraftwerks- und Anlagenbau, Flughäfen, Shopping-Center und Stadtentwicklungsprojekte. Bekannteste Projekte sind u.a. die Hamburger Elbphilharmonie, der Prozess um die die ÖPP-Autobahn A1, die U-Bahn Bauten in Berlin und Düsseldorf, der JadeWeserPort und der Neubau der Rheinbrücke der A 1 in bei Leverkusen.

 Pressekontakt

Dr. David Goertz
Manager PR/Marketing
Tel. 030 – 20 64 19 -0
david.goertz@leinemann-partner.de