Section-Image

28.05.2018
Leinemann auf der Karrieremesse JurStart

An der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms Universität Münster fand am 24. Mai die 19. Informations- und Bewerbermesse "JurStart" statt.

Auf der größten universitäre Job- und Karrieremesse für junge Juristinnen und Juristen können sich diese im persönlichen Gespräch mit Praktikern über die Einstiegsvoraussetzungen, Arbeitsbedingungen und Berufsaussichten informieren und erste Kontakte mit künftigen Arbeitgebern knüpfen.

Wie auch im vergangenen Jahr waren von Leinemann Partner eine Reihe von Anwälten aus den verschiedenen Standorten vertreten. Im persönlichen Austausch berichteten sie den angehenden Juristinnen und Juristen aus erster Hand über das gesamte Spektrum der Betätigungsfelder von Leinemann Partner.

 


Rund 90 Anwälte arbeiten an den verschiedenen Standorten von Leinemann Partner in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Die Sozietät hat einen weithin sichtbaren Schwerpunkt bei Infrastruktur- Großprojekten, wie dem Neu- und Ausbau zahlreicher Autobahnen, Bahnstrecken und Wasserstraßen ebenso wie Kraftwerks- und Anlagenbau, Flughäfen, Shopping-Center und Stadtentwicklungsprojekte. Bekannteste Projekte sind u.a. die Hamburger Elbphilharmonie, der Prozess um die die ÖPP-Autobahn A1, die U-Bahn Bauten in Berlin und Düsseldorf, der JadeWeserPort und der Neubau der Rheinbrücke der A 1 in bei Leverkusen.

 Pressekontakt

Dr. David Goertz
Manager PR/Marketing
Tel. 030 – 20 64 19 -0
david.goertz@leinemann-partner.de