Section-Image

23.04.2020
Podcast: Das Flughafenfiasko BER

Es ist einer der größten Skandale der deutschen Nachkriegsgeschichte: ein Flughafen, der einst das neue Drehkreuz Europas werden sollte. Ein Flughafen, der die Erfolgsgeschichte des Qualitätslabels "Made in Germany" fortschreiben sollte.

In dem Podcast „Made in Germany – Das Flughafenfiasko BER“ wird auch Ralf Leinemann u.a. in Folge 2 ‚In den Fängen der Politik‘ ab Minute 20 über den Bau des Berliner Flughafens von Christian Alt interviewt. Zu hören ist der Podcast kostenlos für Audible-Abonnenten. Eine Probeabonnement ist möglich.


Prof. Dr. Ralf Leinemann


Rund 95 Anwälte arbeiten an den verschiedenen Standorten von Leinemann Partner in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Die Sozietät hat einen weithin sichtbaren Schwerpunkt bei Infrastruktur- Großprojekten, wie dem Neu- und Ausbau zahlreicher Autobahnen, Bahnstrecken und Wasserstraßen ebenso wie Kraftwerks- und Anlagenbau, Flughäfen, Shopping-Center und Stadtentwicklungsprojekte. Bekannteste Projekte sind u.a. die Hamburger Elbphilharmonie, der Prozess um die die ÖPP-Autobahn A1, die U-Bahn Bauten in Berlin und Düsseldorf, der JadeWeserPort und der Neubau der Rheinbrücke der A 1 in bei Leverkusen.

 Pressekontakt

Dr. David Goertz
Tel. 030 – 20 64 19 -0
david.goertz@leinemann-partner.de

Sie sind auf der Suche nach einem Experten für ein bau-, vergabe-, oder immobilienrechtlichen Thema? Sie suchen einen Autor für einen juristischen Gastbeitrag? Rufen Sie uns an.