Section-Image

05.11.2021
Podiumsdiskussion - 4 Jahre neues Bauvertragsrecht

Am Donnerstag, den 04.11.2021, fand im Grand Elysée Hamburg eine Diskussionsveranstaltung zum neuen Bauvertragsrecht statt. Es wurden Erfahrungen aus der Praxis geschildert und Modifikationsvorschläge besprochen. Für diese Veranstaltung trafen zwei maßgebende Personen aus der Bauwirtschaft und dem Gesetzgebungsverfahren aufeinander: Herr Dr. Dieter Köster, Aufsichtsratsvorsitzender der Köster Holding SE, eines der führenden Bauunternehmen Deutschlands, und Herr Prof. Stefan Leupertz, der das gesamte Gesetzgebungsverfahren maßgebend begleitet und geprägt hat. Mit seiner baurechtlichen Expertise, übernahm Dr. Thomas Hildebrandt, Seniorpartner und Leiter unseres Hamburger Standorts, die Moderation und verstand es, die Debatte lebhaft anzureichern. Zu den spannenden Gesprächen über das Nachtragsmanagement, die Abrechnung von Nachträgen und der Bauzeit wurden auch Fragen aus dem Publikum und von den zahlreichen Online-Zuschauern beantwortet. Im Anschluss folgte ein geselliger Austausch zu den Diskussionsthemen mit kulinarischer Unterstützung. Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich bei den Referenten und freuen uns auf die nächste Runde.


Dr. Thomas Hildebrandt


Rund 95 Anwälte arbeiten an den verschiedenen Standorten von Leinemann Partner in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Die Sozietät hat einen weithin sichtbaren Schwerpunkt bei Infrastruktur- Großprojekten, wie dem Neu- und Ausbau zahlreicher Autobahnen, Bahnstrecken und Wasserstraßen ebenso wie Kraftwerks- und Anlagenbau, Flughäfen, Shopping-Center und Stadtentwicklungsprojekte. Bekannteste Projekte sind u.a. die Hamburger Elbphilharmonie, der Prozess um die die ÖPP-Autobahn A1, die U-Bahn Bauten in Berlin und Düsseldorf, der JadeWeserPort und der Neubau der Rheinbrücke der A 1 in bei Leverkusen.

 Pressekontakt

Frau Nadin Tornow
Managerin PR/Marketing
Tel. 030 – 20 64 19 -0
nadin.tornow@leinemann-partner.de

Sie sind auf der Suche nach einem Experten für ein bau-, vergabe-, oder immobilienrechtlichen Thema? Sie suchen einen Autor für einen juristischen Gastbeitrag? Rufen Sie uns an.