Section-Image

13.02.2024 Schnelle Regulierung von Bauschäden für Verwalter – Versicherungskniffe verständlich erklärt

Schnelle Regulierung ist bei Schäden das Ziel. Der Weg für die WEG oft nicht leicht. Igor Zarva gibt in seinem Webinar beim Verband der Immobilienverwalter Deutschland e. V. (VDIV Deutschland) Hilfestellung und Hinweise für Verwalter. Er bietet eine Einführung in versicherungsrechtliche Grundlagen und einen vertieften Überblick in die Schadenregulierung. Es werden dabei vor allem Fälle aus der Praxis sowie Urteile anschaulich erläutert.

Schwerpunkte:

    • Versicherungsrechtliche Grundsätze
    • Besonderheiten des Deckungsschutzes bei einer WEG
    • Fallpraxis
    • Einschlägige Rechtsprechung

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung


Igor Zarva, LL.M.


Leinemann Partner gehört zu den führenden Kanzleien für Baurecht, Immobilienrecht und Vergaberecht in Deutschland. Über 100 hoch spezialisierte RechtsanwältInnen sind an den Standorten von Leinemann Partner in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München tätig. Die Sozietät hat einen weithin sichtbaren Schwerpunkt bei Infrastruktur-Großprojekten, wie dem Neu- und Ausbau zahlreicher Autobahnen, Bahnstrecken und Wasserstraßen ebenso wie Industrie-, Kraftwerks- und Anlagenbau, Flughäfen, Shopping-Center und von Stadtentwicklungsprojekten. Bekannteste Mandate sind u. a. die Bauten der LNG-Terminals in Stade und Wilhelmshaven, die Batteriefabrik von Volkswagen in Salzgitter, die U-Bahn-Bauten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München, der Tunnel unter dem Fehmarnbelt, die Hamburger Elbphilharmonie, der Neubau der Rheinbrücke der A1 bei Leverkusen und die Anbindung der Offshore-Stromerzeugung auf See über neue Hochspannungstrassen.

Kontakt

Caroline Scheller
Managerin Marketing, PR & Business Development
Tel. 030 – 20 64 19 -0
MAIL presse@leinemann-partner.de

Sie sind auf der Suche nach einem Experten oder einer Expertin für ein bau-, vergabe-, oder immobilienrechtliches Thema? Sie suchen einen Autor oder eine Autorin für einen juristischen Gastbeitrag? Kontaktieren Sie uns gerne!

Newsarchiv