Anwaltsprofil

Moritz Schmidt


Berlin
Tel. 030 – 20 64 19 – 0

VITA

Herr Schmidt studierte Rechtswissenschaften an der Universität Greifswald mit einem wirtschaftsrechtlichen Schwerpunkt, umfassend u.a. Kartell- Wettbewerbs- und Gesellschaftsrecht. Nach Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens war er für eine internationale Wirtschaftskanzlei in Berlin in den Bereichen Kartellrecht und Zivilprozessrecht tätig.

Das Rechtsreferendariat absolvierte Herr Schmidt im Bezirk des Kammergerichts Berlin mit Stationen in Berlin und Hamburg. Zu Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit war Herr Schmidt in Hamburg für eine international ausgerichtete Wirtschaftskanzlei in den Bereichen Zivilprozessrecht und außergerichtliche Streitbeilegung tätig. Seit April 2020 verstärkt Herr Schmidt Leinemann Partner Rechtsanwälte am Standort Berlin.

Herr Schmidt berät die Mandanten von Leinemann Partner Rechtsanwälte schwerpunktmäßig zu Fragen im Vergaberecht und im privaten Baurecht. Im Vergaberecht betreut Herr Schmidt vermehrt öffentliche Auftraggeber bei der Durchführung von Beschaffungsprojekten im IT-Bereich und vertritt sowohl Bieter als auch Auftraggeber in Nachprüfungs- und Beschwerdeverfahren. Den Beratungsschwerpunkt im Baurecht bilden die Beratung von Bauunternehmen bereits baubegleitend und die Anspruchsdurchsetzung während und nach der Beendigung von großvolumigen Bauvorhaben.

Herr Schmidt wirkt an der Veröffentlichung verschiedener Fachbeiträge mit und veröffentlicht regelmäßig Beiträge in vergaberechtlichen Fachmedien.

Herr Schmidt ist Mitglied der Berliner Rechtsanwaltskammer.

V-Card

V-Card Downloaden [+]

Download Vita

Vita (PDF-Version) [+]

Anwaltssuche