Anwaltsprofil

P. Anush Rienau


Partner, Hamburg
Tel. 040 - 46 89 92 - 0
E-Mail schreiben [+]

VITA

Herr Rienau studierte Rechtswissenschaften in Hamburg. Seine bau- und vergaberechtlich geprägte Laufbahn begann beim Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in Bonn, gefolgt von der Tätigkeit als Syndikus-Anwalt bei der Philipp-Holzmann AG, Frankfurt. Er ist seit 1995 als Rechtsanwalt zugelassen, baute für eine norddeutsche Rechtsanwaltskanzlei das Baurechtsdezernat in Hamburg auf und wechselte Anfang 2007 zu Leinemann Partner Rechtsanwälte in Hamburg.

Bundesweit betreut er als Partner der Sozietät überwiegend mittelständische Bauunternehmen und Baukonzerne in allen Fragen des Baurechts einschließlich der begleitenden Rechtsberatung von laufenden Projekten. Dort, wo eine außergerichtliche Einigung nicht möglich ist, führt Herr Rienau für die Mandanten Prozesse vor Gerichten und Schiedsgerichten.

Ein weiterer Schwerpunkt ist bereits seit deren Einführung im GWB die Beratung in Vergabeverfahren, einschließlich der Durchführung von Nachprüfungsverfahren im gesamten Bundesgebiet. Schließlich berät er auch Architekten und Ingenieure auf dem Gebiet des Architektenrechts.

Auf dem noch jungen Gebiet der Errichtung von Offshore Windparks hat Herr Rienau durch die Einbindung bei den Projekten Sandbank 24 / Dan Tysk / Global Tech I / Borkum West II / Baltic 2 und Riffgat bereits große Erfahrungen vorzuweisen.

Die Durchführung von Inhouse-Schulungen, Seminaren und Fachanwaltslehrgängen gehört ebenfalls zu dem Tätigkeitsbereich von Herrn Rienau.

Herr Rienau ist Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg und im Forum Vergabe e.V.

V-Card

V-Card Downloaden [+]

Download Vita

Vita (PDF-Version) [+]

Anwaltssuche