Anwaltsprofil

Stefan Jochen Hanke, LL.M.


Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Partner, Köln
Tel. 0221 - 29 21 94 - 0
E-Mail schreiben [+]

VITA

Nach dem Studium in Augsburg und Bonn absolvierte Herr Hanke sein Referendariat in Düsseldorf, Hamburg und München. Er hat im Rahmen des Masterstudiengangs „Real Estate Law“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität den Titel Master of Laws (LL.M.) erworben.

Herr Hanke begann seine anwaltliche Tätigkeit 2006 in einer zivilrechtlich ausgerichteten Kanzlei am Niederrhein und wechselte Anfang 2008 zum Berliner Team von Leinemann Partner Rechtsanwälte. Zur Eröffnung unseres Kölner Büros ist Herr Hanke von der Spree an den Rhein gezogen.

Herr Hanke betreut unsere Mandanten bei ihren Projekten in allen vergabe-, planungs- und baurechtlichen Fragestellungen. Er führt zudem zahlreiche Verfahren vor ordentlichen Gerichten, Schiedsgerichten und in den verschiedenen Vergabenachprüfungsinstanzen. Herr Hanke ist verstärkt auch im Immobilienrecht tätig.

Herr Hanke ist als Autor des Formularbuchs Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht sowie des HOAI-Praktikerkommentars. Er veröffentlicht ständig Aufsätze zu bau-, architekten- und vergaberechtlichen Themen, wirkt an Publikationen von Leinemann Partner Rechtsanwälte mit und veranstaltet Seminare und Inhouse-Schulungen.

Herr Hanke ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht, des Deutschen Anwaltvereins und der Rechtsanwaltskammer Köln.

V-Card

V-Card Downloaden [+]

Download Vita

Vita (PDF-Version) [+]

Veröffentlichungen

2017 | Zeitschrift
„Bedeutung der Abnahme für den Beginn der Gewährleistungsfrist“ – Anm. zu OLG Schleswig, Urteil vom 28.04.2017 – 1 U 165/13
[+]

2017 | Zeitschrift
Strengere Berufszulassungsregeln für Immobilienmakler und Verwalter von Wohnungseigentum
[+]

2017 | Zeitschrift
„Rechtliche Grundlagen für Sachverständige – Teil 3: Bauteilöffnungen“
[+]

Alle Veröffentlichungen von Stefan Jochen Hanke, LL.M.
[+]

Anwaltssuche