Anwaltsprofil

Tolga Ünal


Berlin
Tel. 030 20 64 19 – 0

VITA

Herr Ünal studierte Rechtswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit dem Schwerpunkt im Arbeits- und Sozialrecht. Das anschließende Rechtsreferendariat – mit Wahlstation bei dem Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen – absolvierte er am Landgericht Münster im Bezirk des Oberlandesgerichts Hamm.

Nach Bestehen der Zweiten Juristischen Staatsprüfung übte Herr Ünal zunächst eine Tätigkeit als Vergabespezialist im Förderinstitut eines norddeutschen Bundeslandes aus. Dort beschäftigte er sich hauptsächlich mit der Prüfung der ordnungsgemäßen Durchführung von nationalen sowie europaweiten Vergabeverfahren. Ergänzend hierzu war Herr Ünal mit förderrechtlichen Themen befasst.

Seit Juni 2021 ist Herr Ünal für Leinemann Partner Rechtsanwälte am Standort in Berlin tätig. Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet das Vergaberecht. Herr Ünal begleitet öffentliche Auftraggeber und Zuwendungsempfänger bei der Konzeptionierung und Durchführung von Vergabeverfahren auf nationaler sowie europäischer Ebene. Dabei insbesondere bei komplexen IT-Projekten. Des Weiteren berät er Fördermittelempfänger zu allen Fragen des Zuwendungsrechts.

Herr Ünal ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin. Er spricht Deutsch, Englisch und Türkisch.

V-Card

V-Card Downloaden [+]

Download Vita

Vita (PDF-Version) [+]

Anwaltssuche