Section-Image

Klare Fokussierung

Leinemann Partner Rechtsanwälte wurde am 01.01.2000 gegründet. Der Start zur Jahrtausendwende markierte den Beginn eines innovativen anwaltlichen Beratungsunternehmens, das mit seiner Ausrichtung auf das Recht der öffentlichen Auftragsvergabe einerseits und das Bau- und Immobilienrecht andererseits klare Zeichen setzt. Seitdem hat sich die Wirtschaftskanzlei von einem fünfköpfigen Start-up Unternehmen zu einem der Marktführer auf seinen Rechtsgebieten entwickelt. Mit rund 100 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten und Büros in ganz Deutschland ist Leinemann Partner Rechtsanwälte zu einer Marke für höchste anwaltliche Qualität, Reaktionsgeschwindigkeit und wirtschaftlichen sowie juristischen Erfolg geworden.

Expertise in Wissenschaft und Praxis

In den von uns betreuten Fachgebieten prägen wir die juristische Fachliteratur in starkem Maße durch Bücher, Beiträge in Fachzeitschriften und als Herausgeber, Mitherausgeber und ständige Mitarbeiter der einschlägigen Periodika. Darüber hinaus sind wir auf Seminaren, Fachtagungen und Kongressen präsent und veranstalten selbst bedeutende Kongresse, wie etwa das Essener Baubetriebsforum.

Förderung des Nachwuchses

Die Leinemann-Stiftung für Bildung und Kunst fördert nicht nur junge Nachwuchskünstler, sondern hat sich gerade auch der Förderung des Baurechts und des Vergaberechts verschrieben. Das Sponsoring für den Deutschen Baugerichtstag und die Förderung von Diplom- und Masterarbeiten an der Hochschule Bochum und der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin sind Beispiele dieser Aktivitäten. Zahlreiche Anwälte der Sozietät haben Lehraufträge an Universitäten und Hochschulen und sind teilweise auch Mitglieder in Beiräten und Aufsichtsräten von Unternehmen.

Newsmeldungen

24.05.2022

Brand eins: Ranking Wirtschaftskanzleien 2022

[+]
18.05.2022

Leinemann berät Depenbrock in der Arbeitsgemeinschaft mit Kurt Fredrich Spezialtiefbau bei strategischem Projekt zur Unabhängigkeit von russischen Gas

[+]
02.05.2022

Retreat in Mailand

[+]