Das (kleine) 1 X 1 der VOB/B – Rechtliches Handwerkzeug für die tägliche Baupraxis

Das (kleine) 1 X 1 der VOB/B – Rechtliches Handwerkzeug für die tägliche Baupraxis

Montag 12.04.2021 von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr online Outlook

Gegenstand des Seminars

Die Abwicklung eines Bauvertrages geht immer auch einher mit Rechtsfragen. Deshalb sind das Wissen über das rechtliche Handwerkzeug und dessen richtiger Einsatz für den wirtschaftlichen Erfolg eines Bauvorhabens unabdingbar. Das Seminar vermittelt die notwendigen Kenntnisse über die vertragsrechtlichen Grundlagen, um als Bau- und Projektleiter des Auftragnehmers oder als Verantwortlicher der Auftraggeberseite einen Bauvertrag VOB/B-konform abzuwickeln, Ansprüche durchzusetzen oder abwehren zu können.

Dabei werden - bewusst nicht in „Juristen-Deutsch“ sondern arbeitstauglich - die praxisrelevantesten Regelungen der VOB/B erläutert. Zudem werden Tipps an die Hand gegeben, wie der notwendige Schriftverkehr mit überschaubaren Aufwand verfasst werden kann, um am Ende auch erfolgreich zu sein. Es wird ein Überblick über die „Klassiker“ Bedenken, Nachträge und Bauzeit gegeben und erläutert, was dabei unbedingt zu beachten ist. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Fragen rund um die Abrechnung, die Abnahme der Leistung und die damit verbundenen Rechtsfolgen. Ferner werden die Rechte des Auftraggebers bei mangelhafter Leistung des Auftragnehmers dargestellt und Handlungsempfehlungen für beide Seiten gegeben.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die im Bauwesen etwas bewegen und ein VOB/B Basiswissen für die Praxis aufbauen wollen: Gleich ob Bau-/Projektleiter, Polier, Bauherr oder Architekt, Claim- oder Contract-Manager, Kalkulator oder Justitiar.

Themen des Seminars

  1.  Wichtige Rechtsgrundlagen: VOB/B vs. BGB
  2. Der Typische VOB/B-Vertrag und seine Bestandteile
  3. Die Auslegung des Vertrags
  4. Der Schriftverkehr – wer schreibt der bleibt
  5. Ausgewählte Bereiche der VOB/B:
    a. Bedenken 
    b. Nachträge dem Grund und der Höhe nach
    c. gemeinsames Aufmaß
    d. Mängelanzeigen und Mängelrechte
    e. Abrechnung und Zahlung
    f. Rechnungsprüfung
    g. Abnahme

Im Preis inbegriffen ist Textsammlung „Baurecht 2020“ der Leinemann Partner-Vorschriftensammlung als PDF-Datei.

Technische Voraussetzungen

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung sowie einen aktuellen Browser (Chrome, Internet Explorer, Firefox etc.). Den Link zur Zoom Client Software senden wir Ihnen vor der Veranstaltung zu, dort können sie das Programm kostenlos downloaden. Alternativ besteht die Möglichkeit, über einen Browser am Seminar teilzunehmen: in diesem Fall sollte der Browser Google Chrome genutzt werden. Ein Verbindungstest vor Beginn des Online-Seminars ist zu empfehlen: www.zoom.us/test

Wir senden Ihnen den Zoom-Einladungslink wenige Tage vor der Veranstaltung zu. 

Anmeldung

Hiermit melde ich folgende Person(en) zur Veranstaltung "Das (kleine) 1 X 1 der VOB/B – Rechtliches Handwerkzeug für die tägliche Baupraxis" am 12.04.2021 von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr online an:
Der Preis pro Teilnehmer beträgt 299,00 Euro zzgl. ges. MwSt.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Ansprechpartner / Rechnungsempfänger

Bitte geben Sie im Feld „Mitteilungen“ Ihre USt-ID an, sollte der Rechnungsempfänger seinen Sitz außerhalb Deutschlands haben.

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnahmebedingungen: Die Teilnahmegebühr wird mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung in Rechnung gestellt und ist spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn zahlbar. Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro zzgl. ges. MwSt., bis zu einer Woche vor Seminarbeginn wird die halbe Teilnahmegebühr erhoben. Bei späterer Abmeldung ist die gesamte Gebühr zu entrichten. Ersatzteilnehmer können ohne Mehrkosten gestellt werden.

Veranstaltungen suchen:

Kontakt

Dr. David Goertz
david.goertz@leinemann-partner.de