Section-Image

Grundzüge des Versicherungsrechts und Einblicke in das Wesen der Bauprojektversicherung

Dienstag 23.03.2021 von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr in Online Outlook

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Gegenstand des Seminars

Im Zusammenhang mit Bauvorhaben treffen in rechtlicher Hinsicht zwei Spezialmaterien zusammen, nämlich das private Bau- und Architektenrecht und das Versicherungsrecht. Die Planung und Herstellung von Bauobjekten ist mit hohen finanziellen Haftungsrisiken verbunden. Kenntnisse vom versicherungsrechtlichen Hintergrund sind für alle am Bau Beteiligten unerlässlich.

Das Seminar bietet eine Einführung in versicherungsrechtliche Grundlagen und einen vertieften Überblick in die Projektversicherung.

Themenschwerpunkte sind:

  • Versicherungsrechtliche Grundsätze: Obliegenheitsverletzungen und ihre Rechtsfolgen, Unterversicherung und deren Vermeidung
  • Besonderheiten des Deckungsschutzes
  • Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten im Rahmen einer Projektversicherung

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die mit der Errichtung, Planung und Überwachung von Bauvorhaben aller Art befasst sind: Architekten, Ingenieure, Führungskräfte von Bauherren und Bauunternehmen, Projekt- und Bauleiter, Kalkulatoren, Claim-Manager, Projektsteuerer, Bauträger, Gutachter, Justiziare, und alle, die im Bauwesen etwas bewegen.

Veranstaltungen suchen:

Kontakt

Dr. David Goertz
david.goertz@leinemann-partner.de