Section-Image

Patientenverfügung/Betreuungsverfügung/Vorsorgevollmacht/Generalvollmacht

Donnerstag 25.03.2021 von 08:00 Uhr bis 09:30 Uhr in Online

Kurzbeschreibung

Notarin Dr. Eva-Dorothee Leinemann widmet sich in diesem Format Fragestellungen, die an sie als Notarin immer wieder herangetragen werden. Wenn die Corona Pandemie eine positive Nebenwirkung hat, dann die, dass man sich mit diesem ungeliebten Thema einer lebensbedrohenden Erkrankung nicht erst irgendwann später, sondern jetzt beschäftigt. Wie gestalte ich meine Vorsorgevollmacht, um im Ernstfall die Anordnung einer gesetzlichen Betreuung zu vermeiden? Warum macht es Sinn, die Vorsorgevollmacht mit der Errichtung einer Patientenverfügung zu verbinden? Wie erreiche ich, dass meine Behandlungswünsche und auch meine Nicht-Behandlungswünsche umgesetzt werden, welche Art der Bevollmächtigung kommt in Betracht und was ist für mich sinnvoll? Das auf 90 Minuten begrenzte Kurzseminar soll Sie ermutigen, dass zu regeln, was geregelt werden muss.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Themen

  • Begriffsklärung
  • Regelungsbedarf
  • Muster im Netz
  • Vermeidung von Vollmachtsmißbrauch
  • Vorteile der notariellen Vollmacht
  • Kosten
  • Eintragung im Zentralen Vorsorgeregister

Anmeldung

Hiermit melde ich folgende Person(en) zur Veranstaltung "Patientenverfügung/Betreuungsverfügung/Vorsorgevollmacht/Generalvollmacht" am 25.03.2021 von 08:00 Uhr bis 09:30 Uhr in Online an:

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Bitte geben Sie im Feld „Mitteilungen“ Ihre USt-ID an, sollte der Rechnungsempfänger seinen Sitz außerhalb Deutschlands haben.

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Veranstaltungen suchen:

Kontakt

Dr. David Goertz
david.goertz@leinemann-partner.de