Section-Image

Termin- und Kostensicherheit im Bauverlauf, ESWiD 2014

2014
Buch

Aktuelle Rechtsentwicklung zum öffentlichen und privaten Bau-, Bauträgerrecht sowie Architekten- und Ingenieurrecht

Das Werk ist der Tagungsband der so genannten "Weimarer Baurechtstage" des Evangelischen Bundesverbands für Immobilienwesen in Wissenschaft und Praxis.

Beitrag von RA Jarl-Hendrik Kues: Krisenmanagement bei Terminveränderungen - Rechtliche Konsequenzen zur Wahrung kaufmännischer Interessen und technischer Notwendigkeiten

Zum Inhalt:

Aufgaben des Bauherren, um Termin- und Kostensicherheit zu erreichen - Bericht aus der Praxis - Gestaltung von Terminen im Bauvertrag - Regelung zu Terminen und Preiserhöhungen im Bauträgervertrag - Terminvereinbarungen in Architekten- und Ingenieurverträgen - Projektsteuerung und Controlling - Krisenmanagement bei Terminveränderungen - rechtliche Konsequenzen aus dem Bauvertrag - Krisenmanagement bei Terminveränderungen - rechtliche Konsequenzen zur Wahrung kaufmännischer Interessen und technischer Notwendigkeiten - Krisenmanagement bei Kostenerhöhungen - für den Bauvertrag, den Architekten- und Ingenieurvertrag - Prüfungs- und Hinweispflichten - Bauträgerrecht - Öffentliches Baurecht - Ziviles Baurecht - Architekten- und Ingenieurrecht Zielgruppe Richter, Rechtsanwälte, Notare, Justiziare und in der Immobilienwirtschaft tätige Juristen.

Quelle: Beck

Jarl-Hendrik Kues, LL.M.

Aktuelles

11.12.2018

The Legal 500 Deutschland zeichnet Leinemann Partner aus

[+]
01.11.2018

Leinemann Partner gewinnt Immobilien-Experten

[+]
26.10.2018

Leinemann berät Alexander Dennis bei BVG-Millionen-Auftrag für Doppeldecker-Busse

[+]