Section-Image

VOB/B-Kommentar, 5. Auflage 2013

2013

Die Neuauflage greift intensiv die jüngste BGH-Rechtsprechung zum Pauschalvertrag, zur Berechnung von Kosten der verzögerten Vergabe, die Charakterisierung von LV-Vorgaben als Geschäftsgrundlage und die Übernahme von Schadstoffrisiken auf. Die Auswirkungen der Umsetzung der EU-Zahlungsverzugsrichtlinie sind ebenso erläutert wie Bauvertragsbedingungen der Deutschen Bahn. Nachträge und Bauzeit als typische Konfliktfelder bilden einen weiteren Schwerpunkt der Erläuterungen, ebenso wie Rechtsfragen rund um die Sicherheiten im Bauvertrag, die Abnahme sowie die Verantwortung für Mängel. Die Autoren erörtern auch offene und bislang unentschiedene Rechtsfragen und geben Empfehlungen zur Vertragsgestaltung. Aktualisiert und vertieft finden sich auch die von der Praxis sehr positiv aufgenommen Erläuterungen der FIDIC-Bauvertragsbedingungen für den Auslandsbau und Anlagenbau.

 

Prof. Dr. Ralf Leinemann
Prof. Dr. Marc Oliver Hilgers
Dr. Thomas Hildebrandt
Oliver Schoofs
Stephan Kaminsky
Jarl-Hendrik Kues, LL.M.

Aktuelles

19.04.2024

Pfusch beim Sanierungsprojekt - Beitrag in der VDIV aktuell

18.04.2024

Interview über Nachhaltigkeit in öffentlichen Vergaben

08.04.2024

Ralf Leinemann unter den Legal All Stars der WirtschaftsWoche