Section-Image

30.10.2019
Neue Ausgabe des Kanzleimagazins

Die neue Ausgabe unseres Kanzleimagazins "LP-Magazin" ist erschienen.  Nach Frankfurt, München, Köln und Hamburg stellen wir dieses Mal unser Düsseldorfer Büro vor.

Darüber hinaus thematisieren wir in der aktuellen Ausgabe u.a. die vergabe- und baurechtlichen Fragen beim Neubau von Fregatten für die Bundesmarine, stellen die umweltfreundliche Umrüstung eines Fährschiffes vor, präsentieren den Neubau der Holsten Brauerei in Hamburg und berichten von den vergaberechtlichen Herausforderungen des Möbelkaufs. Auch abseits des Alltags zeigen Leinemann Partner Rechtsanwälte  wieder Teamgeist, wie Bilder unsere Ausflüge und Events zeigen.

Ein PDF der aktuellen Ausgabe finden Sie hier. Wünschen Sie eine Druckausgabe, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail


Rund 90 Anwälte arbeiten an den verschiedenen Standorten von Leinemann Partner in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Die Sozietät hat einen weithin sichtbaren Schwerpunkt bei Infrastruktur- Großprojekten, wie dem Neu- und Ausbau zahlreicher Autobahnen, Bahnstrecken und Wasserstraßen ebenso wie Kraftwerks- und Anlagenbau, Flughäfen, Shopping-Center und Stadtentwicklungsprojekte. Bekannteste Projekte sind u.a. die Hamburger Elbphilharmonie, der Prozess um die die ÖPP-Autobahn A1, die U-Bahn Bauten in Berlin und Düsseldorf, der JadeWeserPort und der Neubau der Rheinbrücke der A 1 in bei Leverkusen.

 Pressekontakt

Dr. David Goertz
Manager PR/Marketing
Tel. 030 – 20 64 19 -0
david.goertz@leinemann-partner.de