Section-Image

Neues zum Baurecht 02/2021

Liebe Leserinnen und Leser,

vorliegend finden Sie die 2. Ausgabe 2021 unseres Informationsdienstes "Neues zum Baurecht". 

Mit dieser Ausgabe möchten wir Ihnen unter anderem eine Entscheidung des BGH zum Schadensersatzanspruch eines Bieters bei rechtswidriger Aufhebung eines Vergabeverfahrens vorstellen. Zudem möchten wir auf die Risiken hinweisen, die bei einer Kündigung im Zusammenhang mit der Abrechnung der Umsatzsteuer nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Niedersachsen bestehen.

Wir möchten Sie außerdem auf unser Seminarangebot aufmerksam machen.

Sollten Sie weitergehende Fragen haben, können Sie uns gerne unter baurecht(at)leinemann-partner.de schreiben oder Ihren persönlichen Berater ansprechen. Viele weitere Urteile, Bücher, Seminare und Veranstaltungen zum Thema finden Sie auch auf unserer Website.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund

Amneh Abu Saris

Eine Druckversion der aktuellen Ausgabe finden Sie hier!

Themen

BGH-Urteil: Aufhebung von Vergabeverfahren künftig fast sanktionslos, Angebotsbearbeitungskosten sind aber leichter nachweisbar

Prof. Dr. Ralf Leinemann

BGH-Urteil: Aufhebung von Vergabeverfahren künftig fast sanktionslos, Angebotsbearbeitungskosten sind aber leichter nachweisbar

Mehr erfahren
Abrechnung nach freier Kündigung – Vorsicht: Verjährungsfalle Umsatzsteuer

Stefan Jochen Hanke, LL.M.

Abrechnung nach freier Kündigung – Vorsicht: Verjährungsfalle Umsatzsteuer

Mehr erfahren
Genehmigung von Bauvorhaben in Pandemiezeiten

Stephan Kaminsky

Genehmigung von Bauvorhaben in Pandemiezeiten

Mehr erfahren
Streitverkündungen gegenüber einer Partei sind unzulässig

Gordon Riedel

Streitverkündungen gegenüber einer Partei sind unzulässig

Mehr erfahren