Section-Image

Neues zum Immobilienrecht 03/2018

Liebe Leserinnen und Leser, 

vorliegend finden Sie die 3. Ausgabe 2018 unseres Newsletters "Neues zum Immobilienrecht". Wie gewohnt berichten wir über aktuelle Entwicklungen im Immobilienrecht  und stellen Ihnen ausgewählte Urteile und ihre Auswirkungen in der Praxis vor. 

Sollten Sie hierzu weitergehende Fragen haben, können Sie uns gern unter immobilienrecht(at)leinemann-partner.de schreiben oder Ihren persönlichen Berater ansprechen. Viele weitere Urteile, Bücher, Seminare und Veranstaltungen zum Thema finden Sie auch auf unserer Website unter www.leinemann-partner.de/veranstaltungen

Wir möchten Sie an dieser Stelle noch auf den von Leinemann/Kues herausgegebenen ersten großen Kommentar zum BGB Bauvertragsrecht aufmerksam machen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur unkomplizierten Bestellung finden Sie auf der Seite des C.H. Beck Verlags.

Wir wünschen Ihnen eine gute Lektüre!

Eine Druckversion der aktuellen Ausgabe finden Sie hier!

Themen

Reform der Grunderwerbsteuer bei Share Deals

Michael Göger, LL.M.

Reform der Grunderwerbsteuer bei Share Deals

Mehr erfahren
Ist bei Bauträgerverträgen jetzt eine prüffähige Schlussrechnung zu stellen?

Gesine Dechow, Notarin

Ist bei Bauträgerverträgen jetzt eine prüffähige Schlussrechnung zu stellen?

Mehr erfahren
Keine Fristsetzung bei Schäden an der Mietsache wegen Obhutspflichtverletzung

Shushanik Roecker

Keine Fristsetzung bei Schäden an der Mietsache wegen Obhutspflichtverletzung

Mehr erfahren
BGH: Die verspätete Gegenzeichnung eines Mietvertrages kann auch nach Jahren noch die Wirksamkeit des Vertrages gefährden

Christian Grüneberg, LL.M.

BGH: Die verspätete Gegenzeichnung eines Mietvertrages kann auch nach Jahren noch die Wirksamkeit des Vertrages gefährden

Mehr erfahren
Das Kostenrisiko beim Scheitern von Vertragsverhandlungen über Grundstücke

Thomas Schiffeler

Das Kostenrisiko beim Scheitern von Vertragsverhandlungen über Grundstücke

Mehr erfahren