Section-Image

Nachträge nach VOB/B und BGB- Grundlagen und aktuelle Rechtsprechung

Montag 05.09.2022 von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr in Berlin, Hilton Hotel Outlook

Nachträge nach VOB/B und BGB sowie Ukraine Krieg – Materialpreissteigerung und Unterbrechung der Lieferketten: was nun?

Im Nachtragsmanagement ist Vieles in Bewegung geraten. Seit Jahrzehnten für richtig Gehaltenes wird infrage gestellt. Schlägt das neue Bauvertragsrecht also nun auch voll auf die VOB/B durch?

Brandaktuell sind gegenwärtig massive Materialpreiserhöhungen und Verzögerungen aufgrund von Unterbrechungen der Lieferketten. Selbst wenn der Ukraine-Konflikt kurzfristig enden sollte, ist mit einer Entspannung dieser Situation nicht kurz-oder mittelfristig zu rechnen. Hierauf gilt es sich auch in der Baubranche vorzubereiten.

Themenschwerpunkte

  • Abschlagsrechnungen und Schlussrechnung – Was ist zu beachten?
  • die Leistungsbeschreibung
  • 1 Abs. 3, 4 und § 2 Abs. 5, 6 VOB/B vs. §650 b und c BGB
  • Vergütung von zwingend erforderlichen, aber nicht verpreisten Leistungen
  • Krieg in der Ukraine: Was geschieht auf deutschen Baustellen? Ansprüche aus § 642 BGB? § 6 VOB/B? § 313 BGB ?

Anmeldung

Hiermit melde ich folgende Person(en) zur Veranstaltung "Nachträge nach VOB/B und BGB- Grundlagen und aktuelle Rechtsprechung" am 05.09.2022 von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr in Berlin, Hilton Hotel an:
Der Preis pro Teilnehmer beträgt 199,00 Euro zzgl. ges. MwSt.

Teilnahmebedingungen: Die Teilnahmegebühr wird mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung in Rechnung gestellt und ist spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn zahlbar. Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro zzgl. ges. MwSt., bis zu einer Woche vor Seminarbeginn wird die halbe Teilnahmegebühr erhoben. Bei späterer Abmeldung ist die gesamte Gebühr zu entrichten. Ersatzteilnehmer können ohne Mehrkosten gestellt werden.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Ansprechpartner / Rechnungsempfänger

Bitte geben Sie im Feld „Mitteilungen“ Ihre USt-ID an, sollte der Rechnungsempfänger seinen Sitz außerhalb Deutschlands haben.

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Veranstaltungen suchen:

Kontakt

Nadin Tornow
nadin.tornow@leinemann-partner.de