Section-Image

Versicherungen am Bau – Den Durchblick behalten!

Donnerstag 12.12.2019 von 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr in Berlin

Im Zusammenhang mit Bauvorhaben treffen in rechtlicher Hinsicht zwei Spezialmaterien zusammen, nämlich das private Bau- und Architektenrecht und das Bauversicherungsrecht. Die Planung und Herstellung von Bauobjekten ist mit hohen finanziellen Haftungsrisiken verbunden. Kenntnisse vom versicherungsrechtlichen Hintergrund sind für alle am Bau Beteiligten in Grundzügen unerlässlich.

Wir laden Sie daher herzlich zu unserem Arbeitsfrühstück zum Thema

„Versicherungen am Bau – Den Durchblick behalten!“

in unseren Kanzleiräumen in der Friedrichstraße 185 – 190 in Berlin am 12. Dezember von 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

 Themenschwerpunkte sind:

  •  Versicherungsrechtliche Grundsätze
  • Sach- und Haftpflichtversicherungen am Bau
  • Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten
  • Besonderheiten des Deckungsschutzes

Nutzen Sie den Morgen! Begleitend zum Frühstück geben Ihnen unsere Kollegen, Herr Rechtsanwalt Igor Zarva, LL.M. (Insurance Law), und Herr Rechtsanwalt Jasper Strehlow, Fachanwalt für Versicherungsrecht, einen ca. 45-minütigen Überblick über den Versicherungsschutz am Bau.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an alle, die mit der Errichtung, Planung und Überwachung von Bauvorhaben aller Art befasst sind: Architekten, Ingenieure, Führungskräfte von Bauherren und Bauunternehmen, Projekt- und Bauleiter, Kalkulatoren, Claim-Manager, Projektsteuerer, Bauträger, Gutachter, Justiziare, und alle, die im Bauwesen etwas bewegen.
Zur Anmeldung schreiben Sie bitte eine einfach eine Mail an: david.goertz@leinemann-partner.de

Veranstaltungen suchen: