Section-Image

Die VOB 2016, BGB-Bauvertragsrecht und neues Vergaberecht

2016
Buch

2016 wird die umfassendste vergaberechtliche Reform der letzten 10 Jahre in Deutschland umgesetzt.Es ergeben sich gravierende Änderungen hinsichtlich der Verordnungsstruktur (Wegfall der VOF und Integration der VOL/A-EG in eine neue VgV), Verfahrenswahl und des Verfahrensablaufs. Regelungen zum Zuschlag, zu Verträgsänderungen und zu Kündigungen, zur Konzessions- und Inhouse-Vergabe sowie zum Nachprüfungsverfahren sind nur einige der betroffenen Aspekte, die grundlegend neu gefasst werden. 

Dazu erscheint rechtzeitig im Sommer 2016 die völlig neu bearbeitete 9. Auflage des Klassikers zum Vergabe- und Baurecht.In der bewährten kompakten Form werden alle wesentlichen Rechtsvorschriften zur Vergabe von Bauleistungen und Handhabung von Bauverträgen dargestellt und die Neuerungen erläutert.

Prof. Dr. Ralf Leinemann
Thomas Maibaum

Aktuelles

20.09.2019

WirtschaftsWoche und Focus empfehlen Leinemann Partner

[+]
12.09.2019

Neue Auflage des VOB/B Kommentars erschienen

[+]
08.07.2019

Verbindliche Planungshonorare verletzen Europarecht

[+]