Section-Image

16.02.2024 WirtschaftsWoche zeichnet LP aus

Leinemann Partner Rechtsanwälte ist im diesjährigen Ranking der WirtschaftsWoche als Top-Kanzlei für privates Baurecht ausgezeichnet worden.

Darüber hinaus gehören unsere Kollegen Michael Göger, LL.M., Jarl-Hendirk Kues, LL.M., Dr. Oliver Homann und Prof. Dr. Ralf Leinemann zu den renommiertesten Anwälten - so viele, wie bei keiner anderen Kanzlei. 

Das Handelsblatt Research Institute (HRI) fragte über 2300 JuristInnen aus 189 Kanzleien nach ihren renommiertesten Kollegen für privates Baurecht und Immobilienrecht. Nach Bewertung der Jury setzten sich für privates Baurecht 20 Kanzleien mit 21 Anwälten und für Immobilienrecht 20 Kanzleien mit 29 Juristen durch.

 

 


Michael Göger, LL.M.
Dr. Oliver Homann
Jarl-Hendrik Kues, LL.M.
Prof. Dr. Ralf Leinemann


Leinemann Partner gehört zu den führenden Kanzleien für Baurecht, Immobilienrecht und Vergaberecht in Deutschland. Über 100 hoch spezialisierte RechtsanwältInnen sind an den Standorten von Leinemann Partner in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München tätig. Die Sozietät hat einen weithin sichtbaren Schwerpunkt bei Infrastruktur-Großprojekten, wie dem Neu- und Ausbau zahlreicher Autobahnen, Bahnstrecken und Wasserstraßen ebenso wie Industrie-, Kraftwerks- und Anlagenbau, Flughäfen, Shopping-Center und von Stadtentwicklungsprojekten. Bekannteste Mandate sind u. a. die Bauten der LNG-Terminals in Stade und Wilhelmshaven, die Batteriefabrik von Volkswagen in Salzgitter, die U-Bahn-Bauten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München, der Tunnel unter dem Fehmarnbelt, die Hamburger Elbphilharmonie, der Neubau der Rheinbrücke der A1 bei Leverkusen und die Anbindung der Offshore-Stromerzeugung auf See über neue Hochspannungstrassen.

Kontakt

Caroline Scheller
Managerin Marketing, PR & Business Development
Tel. 030 – 20 64 19 -0
MAIL presse@leinemann-partner.de

Sie sind auf der Suche nach einem Experten oder einer Expertin für ein bau-, vergabe-, oder immobilienrechtliches Thema? Sie suchen einen Autor oder eine Autorin für einen juristischen Gastbeitrag? Kontaktieren Sie uns gerne!

Newsarchiv