Section-Image
Kongress

7. Berliner Brandschutztreff

Donnerstag 15.11.2018 von 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr in Berlin

Der 7. Berliner Brandschutztreff findet statt am:

15. November 2018 von 15:00 – 19:30 Uhr im dbb Forum in Berlin.

Wie gewohnt erwarten Sie interessante Fachvorträge, spannende Diskussionen und ein entspannter Abendausklang.

  • Thomas Koch, AWK - Neues aus dem Baurecht
  • Dr. Jacob Duvigneau, Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung - Praxisfall: Ein Großbrand und seine Ursachen
  • Wolfram Dratwa, AWK / Stefan Erdmann, Leinemann und Partner - Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen 
  • Wilfried Piontkowski, Promat AG - Neuerungen in der Lüftungstechnik von Promat
  • Dr. Ralf Averhaus, Leinemann und Partner - Brandschutz- und Arbeitsstättenrecht – Widerspruch oder Ergänzung?
  • Thomas Koch, AWK - Brandschutz in Laboratorien – eine besondere Herausforderung
  • Winfried Wiesner, Johnson Controls - Brandschutz im Unternehmen - bloß Kosten oder sinnvolle Investition 
  • Ulrich Meier, Serena Klein, Industrieverband Hartschaum - Brandschutz und Styropor-Wärmedämmung: Wie Medien Angst schüren

Hier finden Sie das detaillierte Programm als PDF.

Anmeldung

Hiermit melde ich folgende Person(en) zum Kongress "7. Berliner Brandschutztreff" am 15.11.2018 von 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr in Berlin an:
Der Preis pro Teilnehmer beträgt 99,00 Euro zzgl. 19% MwSt.

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

3. Teilnehmer

Ansprechpartner / Rechnungsempfänger

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnahmebedingungen: Anmeldungen werden so zeitig wie möglich erbeten. Die Bestätigung erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Die Teilnahmegebühr wird mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung in Rechnung gestellt und ist spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn zahlbar. Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro zzgl. 19 % MwSt., bi zu einer Woche vor Seminarbeginn wird die halbe Teilnahmegebühr erhoben. Bei späterer Abmeldung ist die gesamte Gebühr zu entrichten. Ersatzteilnehmer können ohne Mehrkosten gestellt werden.

Veranstaltungen suchen: