Section-Image

Neues zum Baurecht 03/2022

Liebe Leserinnen und Leser,

mit unserem aktuellen Newsletter stellen wir Ihnen mehrheitlich interessante Entscheidungen aus dem Bauvertragsrecht vor. Daneben möchten wir Sie selbstverständlich über die richtungsweisende Entscheidung des BGH zu Aufstockungsklagen von Architekten informieren.

Gerne möchten wir Sie noch auf künftige Veranstaltungen hinweisen:

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen

Amneh Abu Saris

Eine Druckversion der aktuellen Ausgabe finden Sie hier!

Themen

BGH entscheidet Streit um Mindestsätze der HOAI - Mehr Rechtssicherheit für Architekten, Ingenieure und deren Auftraggeber

Dr. Ralf Averhaus

BGH entscheidet Streit um Mindestsätze der HOAI - Mehr Rechtssicherheit für Architekten, Ingenieure und deren Auftraggeber

Mehr erfahren
Zu den Anforderungen einer Baukostenobergrenze: Eine Aufstellung zur Kostenkontrolle ist noch keine Beschaffenheitsvereinbarung.

Eva Bouchon, M.A.

Zu den Anforderungen einer Baukostenobergrenze: Eine Aufstellung zur Kostenkontrolle ist noch keine Beschaffenheitsvereinbarung.

Mehr erfahren
BGH: Stillstandskosten sind auch dann nach § 2 Abs. 5. / 6 VOB/B erstattungsfähig, wenn sie nur mittelbare Folge einer vom Auftraggeber angeordneten geänderten oder zusätzlichen Leistungen sind.

Christian Kirschberger

BGH: Stillstandskosten sind auch dann nach § 2 Abs. 5. / 6 VOB/B erstattungsfähig, wenn sie nur mittelbare Folge einer vom Auftraggeber angeordneten geänderten oder zusätzlichen Leistungen sind.

Mehr erfahren
Wertersatz bei Widerruf von aushäusig geschlossenem Werkvertrag

Nicolas Störmann

Wertersatz bei Widerruf von aushäusig geschlossenem Werkvertrag

Mehr erfahren
Keine Pflicht zur „planlosen“ Mängelbeseitigung

Kai Linnemannstöns

Keine Pflicht zur „planlosen“ Mängelbeseitigung

Mehr erfahren